Artikel von
Aktualisiert: 29.04.2022

Pferdekrankenversicherung im Test & Tarifvergleich

Aktuelle Tests 2022, Tipps für den Vergleich & kostenloser Tarifvergleich

Das Wichtigste in Kürze

  • Im aktuellen Test der Pferdekrankenversicherung 2022 überzeugen vor allem Allianz und Uelzener.
  • Auch in Sachen Fairness werden Allianz und Uelzener mit „sehr gut“ bewertet.
  • Wenn Sie Tarife zur Pferdekrankenversicherung vergleichen, dann achten Sie besonders auf die jährliche Leistungsgrenze sowie den maximalen GOT-Satz, den der Versicherer erstattet.
  • Mit unserem kostenfreien Tarifrechner können Sie direkt passende Tarife vergleichen und das beste Angebot für sich und Ihre Katze online abschließen.

Testberichte zur Pferdekrankenversicherung: Zusammenfassung und Vergleich

Um Anbieter der Pferdekrankenversicherung unabhängig einschätzen zu können, müssen wir allgemeine Testberichte zur Tierkrankenversicherung heranziehen, da es keine gesonderten Untersuchungen zur Pferdekrankenversicherung gibt. In den neuesten Testberichten überzeugen mit eindeutigem Abstand die Anbieter Allianz und Uelzener. Besonders die Uelzener kann punkten, da sich die Versicherungsgesellschaft auf die Versicherung von Tieren spezialisiert hat. Die Allianz ist in vielen Bereichen für Privat- und Gewerbekunden ein starker Partner an ihrer Seite.

Beachten Sie, dass nicht alle Anbieter von Tierkrankenversicherungen auch Pferde versichern. Wir haben Ihnen auf dieser Seite die Ergebnisse jener Anbieter zusammengefasst, die auch eine Pferdekranken- oder OP-Versicherung anbieten. Vergleichen Sie aktuelle Tarife sowie die Tarife der Testsieger kostenfrei mit unserem Tarifrechner!

Finden Sie bei uns die beste Tierkrankenversicherung für Ihr Tier. Vergleichen Sie direkt passende Tarife – inkl. der Testsieger 2022! Der Vergleich ist für Sie kostenfrei und unverbindlich.

Auf der Suche nach der passenden Pferdekrankenversicherung?
Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!
Jetzt kostenfrei vergleichen Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Pferdekrankenversicherungen im Test 2022: die beste Leistungs- und Schadensregulierung

ServiceValue führt in 2022 eine umfangreiche Studie zum Thema Schadens- und Leistungsregulierung von Versicherern durch. In dieser Studie werden zahlreiche Versicherungsunternehmen aus verschiedenen Versicherungssparten untersucht und mittels Kundenmeinungen bewertet. Auch die Tierkrankenversicherung wird unter die Lupe genommen. Insgesamt 12 Anbieter werden geprüft (Quelle).

Testsieger Tierkrankenversicherung 2022, die auch Pferde versichern

Versicherer Bewertung
Uelzener Sehr gut
GHV Sehr gut
Allianz Gut

Pferde-OP-Versicherer im Fairness-Test 2020

Eine weitere Studie von ServiceValue, an der Sie sich orientieren können, ist die Studie zur allgemeinen Fairness von Tierkrankenversicherern. Knapp 1.000 Kundenmeinungen werden zu insgesamt 10 Versicherern eingeholt. Auf Grundlage von 6 Teilkategorien werden diese abschließend bewertet (Quelle).

Testsieger Fairness von Tierkrankenversicherern 2020, die auch Pferde versichern

Folgende Versicherer werden mit „sehr gut“ bewertet:

  • Allianz
  • Uelzener

Folgende Versicherer werden mit „gut“ bewertet:

  • R+V
  • Barmenia

Finden Sie bei uns die beste Tierkrankenversicherung für Ihr Tier. Fordern Sie einen individuellen Vergleich an – inkl. der Testsieger 2022! Der Vergleich ist für Sie kostenfrei und unverbindlich.

Auf der Suche nach der passenden Pferdekrankenversicherung?
Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!
Jetzt kostenfrei vergleichen Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Pferdekrankenversicherungen vergleichen: Darauf sollten Sie achten

Pferdekrankenversicherungen sind nicht günstig. Wählen Sie den Anbieter und den Tarif daher mit Bedacht und vergleichen Sie vorab unbedingt verschiedene Angebote miteinander. Der Tarif sollte zu Ihnen und Ihrem Pferd passen. Achten Sie unter anderem auf folgende 3 Punkte:

  • Gibt es eine jährliche Leistungsgrenze und wenn ja, wie hoch ist sie?
  • Bis zu welchem Satz nach der Gebührenordnung der Tierärzte werden Leistungen erstattet?
  • Gibt es eine Altersgrenze oder wird die Versicherung mit dem Alter des Tieres teurer?

Doch lieber günstigeren OP-Schutz?

Es sind gerade die Operationen – gerade bei Pferden – die immense Kosten verursachen. Pferdehalter, die sich zwar finanziell absichern aber nicht allzu hohe Versicherungsbeiträge zahlen wollen, sollten die Pferde-OP-Versicherung in Erwägung ziehen. Diese sichert ausschließlich Kosten im Zusammenhang mit Operationen ab. Da hier der Leistungsumfang kleiner ist, sind auch die Versicherungsbeiträge niedriger.

Aktuelle Testberichte zur Pferde-OP-Versicherung

Machen Sie den Tarifvergleich

In jedem Fall lohnt es sich, auf Grundlage der individuellen Angaben passende Angebote zu vergleichen. Mit unserem Tarifrechner können Sie dies tun: Nach einigen wenigen Angaben zu sich und Ihr Pferd können Sie direkt Preise und Leistungen verschiedener Anbieter vergleichen und das beste Angebot direkt online abschließen.

Kostenfrei & unverbindlich vergleichen
Jetzt kostenfrei vergleichen