Artikel von
Aktualisiert: 29.04.2022

Pferde-OP-Versicherung im Test & Tarifvergleich

Aktuelle Tests 2022, Tipps für den Vergleich & kostenloser Tarifvergleich

Das Wichtigste in Kürze

  • Im aktuellen Test der Pferde-OP-Versicherung 2022 können vor allem Allianz und Uelzener mit Bestwertungen überzeugen.
  • Auch was die Fairness der Anbieter betrifft, werden diese 2 Anbieter mit „sehr gut“ bewertet.
  • Achten Sie bei einem Vergleich von Pferde-OP-Versicherungen besonders auf eine eventuelle Wartezeit sowie auf die jährlichen Höchstleistungssummen.
  • Mit unserem kostenfreien Tarifrechner können Sie direkt passende Tarife vergleichen und das beste Angebot für sich und Ihre Katze online abschließen.

Testberichte zur Pferde-OP-Versicherung: Zusammenfassung und Vergleich

Um einen ersten Eindruck zu den Anbietern einer Pferdekranken- oder OP-Versicherung zu gewinnen, können Sie sich an allgemeinen Testberichten zur Tierkrankenversicherung orientieren. Untersuchungen speziell zur Pferdeversicherung gibt es derzeit noch nicht. Aus den aktuellsten Untersuchungen gehen die Anbieter Allianz und Uelzener als klare Testsieger hervor. Uelzener ist ein erfahrener Spezialversicherer in Sachen Tierversicherungen und die Allianz eine der größten deutschen und bekanntesten Versicherungsunternehmen, die in vielen Sparten sehr gut aufgestellt sind.

Beachten Sie, dass nicht alle Anbieter von Tierkrankenversicherungen auch Pferde versichern. Wir haben Ihnen auf dieser Seite die Ergebnisse jener Anbieter zusammengefasst, die auch eine Pferdekranken- oder OP-Versicherung anbieten. Vergleichen Sie aktuelle Tarife sowie die Tarife der Testsieger kostenfrei mit unserem Tarifrechner!

Finden Sie bei uns die beste Tier-OP-Versicherung für Ihr Tier. Vergleichen Sie direkt passende Tarife – inkl. der Testsieger 2022! Der Vergleich ist für Sie kostenfrei und unverbindlich.

Auf der Suche nach der passenden Pferde-OP-Versicherung?
Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!
Jetzt kostenfrei vergleichen Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Pferde-OP-Versicherungen im Test 2022: die beste Leistungs- und Schadensregulierung

Das Analyseunternehmen ServiceValue hat 2022 die Ergebnisse ihrer aktuellen Studie zur Schadens- und Leistungsregulierung veröffentlicht. In der Studie werden zahlreiche Anbieter aus verschiedenen Versicherungssparten hinsichtlich ihrer Schadens- und Leistungsregulierung geprüft – darunter auch 12 Tierkrankenversicherer (Quelle).

Testsieger Tierkrankenversicherung 2022, die auch Pferde versichern

Versicherer Bewertung
Uelzener Sehr gut
GHV Sehr gut
Allianz Gut

Pferde-OP-Versicherer im Fairness-Test 2020

ServiceValue hat außerdem eine Studie zur Fairness von Tierkrankenversicherern durchgeführt. Dabei werden knapp 1.000 Kundenmeinungen zu 10 Anbietern der Tierkrankenversicherung ausgewertet. Die Gesamtbewertung erfolgt auf Grundlage von Teilbewertungen aus 6 Kategorien (Quelle).

Testsieger Fairness von Tierkrankenversicherern 2020, die auch Pferde versichern

Folgende Versicherer werden mit „sehr gut“ bewertet:

  • Allianz
  • Uelzener

Folgende Versicherer werden mit „gut“ bewertet:

  • R+V
  • Barmenia

Finden Sie bei uns die beste Tier-OP-Versicherung für Ihr Tier. Vergleichen Sie direkt passende Tarife – inkl. der Testsieger 2022! Der Vergleich ist für Sie kostenfrei und unverbindlich.

Auf der Suche nach der passenden Pferde-OP-Versicherung?
Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!
Jetzt kostenfrei vergleichen Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Pferde-OP-Versicherungen vergleichen: Darauf sollten Sie achten

Bevor Sie einen Tarif zur OP-Versicherung für Ihr Pferd abschließen, sollte Sie verschiedene Angebote miteinander vergleichen, um das beste Angebot mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Achten Sie dabei vor allem auf folgende Punkte:

  • Höchstleistungssummen: Bis zu welcher Summe im Jahr werden die OP-Kosten erstattet? Es gibt auch Tarife mit unbegrenzter Leistungsgrenze.
  • Wartezeit: Wie lang ist die Wartezeit und fällt diese auch bei Operationen nach Unfällen an?
  • GOT-Satz: Bis zu welchem Gebührensatz der Tierärzte erstattet die Versicherung die Kosten? Es gibt auch Tarife mit Erstattung unabhängig vom GOT-Satz.
  • Selbstbeteiligung: Wie hoch ist die Selbstbeteiligung und wann fällt diese an?

Doch lieber Krankenvollschutz?

Pferde lassen sich im Gegensatz zu Hunden oder Katzen recht teuer versichern, da sie auch sehr hohe Tierarztkosten verursachen. Mit einem OP-Schutz sind Sie als Pferdehalter bereits gut aufgestellt. Möchten Sie sich noch vollumfänglicher absichern, dann kommt die Pferdekrankenversicherung für Sie infrage. Diese übernimmt weitaus mehr Leistungen als die Pferde-OP-Versicherung. Dementsprechend sind auch die Versicherungsbeiträge höher.

Aktuelle Testberichte zur Pferdekrankenversicherung

Machen Sie den Tarifvergleich

In jedem Fall lohnt es sich, auf Grundlage der individuellen Angaben passende Angebote zu vergleichen. Mit unserem Tarifrechner können Sie dies tun: Nach einigen wenigen Angaben zu sich und Ihr Pferd können Sie direkt Preise und Leistungen verschiedener Anbieter vergleichen und das beste Angebot direkt online abschließen.

Kostenfrei & unverbindlich vergleichen
Jetzt kostenfrei vergleichen