Maria Capobianco
Artikel von
Aktualisiert: 17.07.2017

Kredit von Privat Test

Ein neues Auto, die Erfüllung des Haustraums oder das Unternehmen einer Reise – all diese Wünsche lassen sich nur schwer ohne das nötige Kleingeld verwirklichen. Umso häufiger wird die Aufnahme eines Kredits in Erwägung gezogen. Doch längst nicht jede Bank sieht der Kreditvergabe problemlos entgegen, sodass sie ihre Kredite an hohe Zinsen oder den Nachweis einiger Sicherheiten koppeln. Jedoch gibt es auch andere Wege an Geld zu kommen: Kreditportale. Wie erfolgsversprechend sie wirklich sind, zeigt der aktuelle Kredit von Privat Test.

Crowdlending – die neue Form der Kreditvermittlung

Statt die Hausbank mit dem Kreditanliegen zu beauftragen, bitten Privatleute, wie auch Unternehmer und Selbständige die Crowd um die Gewähr eines Darlehens. Sowohl in Großbritannien, als auch in den Vereinigten Staaten wird diese Form der Kreditvermittlung von der Gesellschaft dankend angenommen. Aber auch in Deutschland gewinnt dieses Kreditgeschäft vermehrt an Bedeutung. Experten zufolge, sind die Kreditportale eine gute Alternative, um günstig an Bares zu gelangen. Schließlich sind P2P Kredite mit dem Vorteil gekennzeichnet, dass Kreditnehmer die Zinshöhe in gewissem Maße selbst bestimmen können.

Höhere Renditen für Kreditgeber

Darüber hinaus offenbaren sich Kreditportale als lukrative Anlage für Kreditgeber. Schließlich können im Erfolgsfall Renditen weit über dem eines Festgeldkontos (Festgeldkonto im Test) erzielt werden. Jedoch müssen Anleger dazu bereit sein, ihr Geld völlig fremden Menschen zu leihen und mit einem gewissen Restrisiko zu leben. Mit höherer Einstufung des Kreditnehmers in eine Risikoklasse kann der Anleger entsprechend höhere Renditen erwarten. Diese bewegen sich in einem Zinsintervall von fünf bis hin zu acht Prozent.

Verschiedene Formen der Schwarmfinanzierung

Die Methode Lending beschreibt die Vergabe von Krediten (Kredite im Test) für eventuelle Anschaffungen oder Vorhaben, wie zum Beispiel den Ausbau des Dachgeschosses oder den Ankauf einer Maschine. Hingegen erinnert die Herangehensweise des Funding an einen Spendenaufruf, wenn beispielsweise Geld für die Filmproduktion benötigt wird, wie es bei Stromberg der Fall war. Im Gegensatz dazu wird beim Investing, die Bitte um Startkapital ausgesprochen. Dafür erhalten die Investoren Anteile am neuen Unternehmen.

Begeisterung für das eigene Projekt entfachen

Unabhängig von der Form der Schwarmfinanzierung müssen Geldsucher die Nutzer für ihr Projekt begeistern. Hierbei wird die Devise ganz oder gar nicht sehr ernst genommen. Nur wenn das Projekt in den Augen der Anleger (Kapitalanlage im Test) so lukrativ ist, dass die festgelegte Summe bereits vor Ablauf der Bewerbungslaufzeit erreicht wird, werden die Geldsuchenden mit Auszahlungen beschenkt. Anleger können bereits mit 25 Euro das Investitionsgeschehen beeinflussen. Der niedrige Einstiegsbetrag hat den Vorteil, dass das Risiko (Risikolebensversicherung im Test) gestreut werden kann. Schließlich ist nicht jeder Kreditnehmer in der Lage das geliehene Geld, auch tatsächlich zurückzuzahlen.

Kreditmarktplätze im Test – Deutschland Test hat getestet – März 2014 (Stand: Juni 2016)

Einige Anbieter im Überblick
Kredit von Privat Test - Logo Smava Zum Anbieter
Kredit von Privat Test - Logo auxmoney Zum Anbieter
Kredit von Privat Test - Logo Lendico Zum Anbieter
Kredit von Privat - Logo Exporo Zum Anbieter

Peer-to-Peer-Kreditplattformen erfreuen sich hierzulande einer immer größer werdenden Beliebtheit. Insbesondere die Idee anderen Menschen das eigene Vorhaben bzw. Projekt schmackhaft zu machen, verleitet zahlreiche Kreditnehmer dazu, dieser Art des Geldflusses zu vertrauen. Im Zuge dessen hat Deutschland Test in Zusammenarbeit mit Focus Money die unterschiedlichen Kreditplattformen einer näheren Betrachtung unterzogen. Diese untersuchten sie anhand folgender Kriterien:

Angebot: bei der Angebotsprüfung wurde überprüft, mit welcher Anzahl an Kreditprojekten die Plattform vertreten ist. Ferner schauten die Tester darauf, wie vielfältig das Angebot der Kreditprojekte und mit welcher Zinsspanne sie gekennzeichnet waren. Darüber hinaus sah man sich das Rating/Scoring genauer an.

Kosten: den Kostenaspekt untersuchte man im Hinblick auf die allgemeinen Gebühren sowie Kosten für Anleger und Kreditnehmer. Dabei beschränkte sich die Untersuchung nicht nur auf die Ermittlung der Kostenstruktur. Vielmehr wurde auch die Transparenz der Kosten unter die Lupe genommen.

Sicherheit: die Prüfung der Sicherheit beinhaltete Aspekte wie Datenschutz, Datenübertragung, Anlegerschutz sowie die Bonitäts- und Identitätsprüfung.

Service: im Rahmen der Serviceüberprüfung schaute man auf die Gestaltung der Abwicklung. Darüber hinaus wurde auch das Vorhandensein von Kontaktoptionen, sonstigen Informationen sowie Fragen und Antworten geprüft.

Internet-Seite: bei Durchsicht der unterschiedlichen Webseiten wurde geschaut, mit welcher Übersichtlichkeit und Struktur sie ihre Kunden anlocken. Ferner hat man auch die kreative Gestaltung sowie Ladezeiten der Webseite unter die Lupe genommen.

Während Kriterien wie Angebot, Kosten und Sicherheit mit jeweils 25 Punkten in das Gesamtergebnis eingingen, wurde der Service mit 15 Punkten bewertet. Zudem machte die Internetseite 10 Punkte des Gesamtergebnisses aus.

Zahlreiche Kreditprojekte aus verschiedenen Bereichen gibt es bei Auxmoney

Nimmt man das Kriterium Angebot näher unter die Lupe, hat insbesondere der Anbieter Auxmoney mit einer großen Anzahl an Kreditprojekten überzeugen können. Zurzeit besetzen sie den Markt mit aktuell 400 Projekten, die ihre Flügel in verschiedene Richtungen ausweiten. Somit lassen sich Projekte wie die Ablösung eine Kreditkartenkontos (Kreditkarte im Test), den Kauf neuer Möbel oder auch die Expansionsstrategie eines Unternehmens unter der Vielzahl an Projekten finden. Dadurch können sich Kreditgeber das vertrauenswürdige Projekt aussuchen und investieren. Hierbei reicht der Zinssatz bis zu 15,25 Prozent. Des Weiteren  bietet Auxmoney umfassende Bonitätsinformationen, die den Vergleich erleichtern.

Offene Projekte sind Mangelware bei Smava

Im Gegensatz dazu wiesen die Anbieter Lendico und Smava einige Schwächen auf. Lendico ist mit einer vergleichsweise geringeren Anzahl an Kreditprojekten am Markt vertreten, was auf ihr kurzfristiges Dasein zurückzuführen ist. Hingegen offenbarte der Anbieter Smava eingeschränkte Möglichkeiten für Anleger. Dahingehend waren bei Smava kaum noch offene Kreditprojekte verfügbar.

Unterschiede bei der Kostenerhebung

Durchleuchtet man den Kostenaspekt, lassen sich insbesondere Unterschiede im Angebot der Kreditplattformen erkennen. Denn die Kosten der Kreditnehmer differenzieren sich vor allem hinsichtlich ihrer Struktur. Setzen Anbieter wie Smava und Lendico auf eine enge bzw. breite Staffelung, hat es sich Auxmoney zur Aufgabe gemacht, einen festen Prozentsatz der Kreditsumme zu berechnen. Darüber hinaus werden den Kreditnehmern bei Auxmoney Jahresgebühren für die Kontoauszüge und Servicegebühren in Rechnung gestellt.

Datenschutz wird groß geschrieben

Kredit von Privat Test - Datenschutz wird groß geschrieben

Geht es um die Inanspruchnahme oder Gewähr eines Kredits, kommen Anleger und Kreditnehmer nicht darum herum, ihre persönlichen Daten freizugeben. Umso mehr drängt sich die Frage auf, wie diese denn nun gesichert werden. Beispielsweise hat der Anbieter Lendico einen Extra-Bereich für das Thema Datenschutz eingerichtet. Hier wird die dafür vorgesehene Datenschutzerklärung nicht nur abgebildet, sondern auch hinreichend erklärt. Im Vergleich dazu kann Smava mit der ausführlichsten Datenschutzerklärung beeindrucken. Im Bereich der Datenschutzübertragung weisen alle Anbieter höchste Sicherheitsstandards auf, sodass die Daten verschlüsselt übermittelt werden und auch nicht von Dritten einsehbar sind.

Mit einer Identitätsprüfung gegen Zahlungsverzug vorgehen

Im Rahmen des Anlegerschutz, der Maßnahmen bei Zahlungsverzug behandelt, können die Anbieter mit ähnlichen Ergebnissen punkten. Damit solche Probleme gar nicht erst auftreten, müssen Kreditnehmer zunächst eine Identitätsprüfung absolvieren. Darüber hinaus wird eine Schufaabfrage des Geldsuchenden vorgenommen. Dem nicht genug weiten sie ihre Überprüfung auf die Auswertung des Einkommens, der monatlichen Ausgaben und sonstigen Verbindlichkeiten aus. Stets von der Frage ausgehend: “Ist das Darlehen realisierbar für den Kreditnehmer?” Dabei wird das Ausfallrisiko anhand von Algorithmen berechnet, sodass das Risiko eingeschätzt werden kann.

Kontaktmöglichkeiten werden nur teilweise erfüllt

Geschäftsabschluss ohne zuständigen Kundenservice – dieses Szenario erscheint heute undenkbar. Wirft man einen Blick auf die Abwicklung von Kredit und Geldanlage sticht keines der Anbieter besonders hervor. Demnach wickeln sie die Geschäfte nach einem standardisierten Schema ab: Eingabe persönlicher Daten, einstellen des Kreditwunsches samt Beschreibung und absolvieren der Bonitäts- und Identitätsprüfung. Hingegen ließen sich Diskrepanzen bei den Kontakoptionen erkennen. Hierbei gelten die Postadresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse als verpflichtende Angaben. Diese wurden Lendico und Smava in der Art und Weise erfüllt. Hingegen gab Auxmoney unter ihren Kontaktoptionen keine Telefonnummer preis. Erst beim Blick ins Impressum erscheint eine Rufnummer des Anbieters. In dem Fall arbeitet Lendico mit sehr viel Transparenz. Während sich auf der Startseite die kostenlose Service Rufnummer wiederfindet, erhalten Interessenten unter der Rubrik Kontakt  noch weitere Rufnummern – unterteilt in Anleger und Kreditnehmer. Darüber hinaus können sämtliche Anbieter mit umfassenden Fragen und Antworten beeindrucken, die sich problemlos finden lassen.

Eine klare Linie strahlt Seriösität aus

Kredit von Privat Test - eine klare Linie strahlt Seriösität aus

Wer sich über eine Dienstleistung näher informieren will, der besucht in der Regel die Internetpräsenz des jeweiligen Anbieters. Diese sollte grundsätzlich freundlich gestaltet sein und gut sowie intuitiv über das Thema informieren. Ferner sollte sie leicht handzuhaben sein. Der gestalterische Aspekt des Tests zeigt, dass die Anbieter eine ähnliche Strategie verfolgen. Demnach sind die Internetpräsenzen der Anbieter Smava und Lendico ähnlich gestaltet: weißer Hintergrund, graue Schriften und einen edlen Auftritt, der gleichzeitig Vertrauen schafft. Im Gegensatz dazu folgt Auxmoney einem ganz anderen Prinzip. Sie sticht mit einem blauen Hintergrund hervor und kräftigeren Farben, sodass sie den Eindruck einer Partnervermittlung vermittelt. Dadurch erscheinen die anderen Anbieter weitaus seriöser. Betrachtet man die Struktur der Internetseiten können Smava und Lendico eine weitaus strukturierte Internetpräsenz vorweisen. Gleich auf der Startseite gibt es eine Querleiste mit Informationen, die zu Unterseiten führen. Auxmoney hat diese Informationen meist ganz unten auf der Seite abgebildet.

Starke Aussortierung bei Anträgen

Über alle Plattformen hinweg, wird folgendes Prinzip vertreten: Je höher die Risikoklasse des Kreditnehmers ausfällt, desto eher können Kreditgeber auf höhere Renditen hoffen. In der Regel findet bei der Durchsicht der Anträge ein starkes Aussortieren seitens der Kreditplattformen statt. Hierbei schaffen es meist vier der fünf Kandidaten nicht bis zur Bonitätsprüfung.

Die Kreditwürdigkeit ist entscheidend

Kredit von Privat Test - Kreditwürdigkeit ist entscheidend

Das Einstiegsverfahren in das Kreditgeschäft wird bei sämtlichen Kreditplattformen auf dieselbe Art und Weise vollzogen. Unabhängig davon ob es sich bei dem Interessenten um einen Kreditgeber oder doch Suchenden handelt, müssen sie sich zunächst anmelden und per Post Identverfahren ihre Identität darlegen. Hierfür legen sie in einer Postfiliale ihre Personalausweise vor. Letztlich entscheidet die Bonität der Teilnehmer darüber, ob sie an dem Kreditgeschäft teilnehmen dürfen oder nicht. Smava verlangt beispielsweise von Angestellten Einkommensnachweise. Demgegenüber sind Selbständige dazu verpflichtet, betriebswirtschaftliche Auswertungen und Gewinnermittlungen offenzulegen. Damit können die Anbieter genau nachprüfen, ob der Kreditnehmer in der Lage ist, den Kredit zurückzuzahlen. Zusätzlich wird auch bei der Schufa die Bonität des Geldsuchenden hinterfragt. Lediglich Kreditnehmer der Klasse A bis H werden zugelassen. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Kredite nicht reihenweise ausfallen. Geben die Kreditplattformen grünes Licht, verfasst der Kreditsuchende sein Projekt möglichst detailliert und gibt den Zins an, den er maximal zu zahlen bereit wäre. Im Anschluss daran investieren Kreditgeber mit mehreren 100 Euro in das Projekt. Sofern genügend Gebote eingehen, wird die Kreditsumme ausgezahlt.

Risiken für Anleger

Kredit von Privat Test - Risiken für Anleger

Als Vermittler vertreten die Kreditplattformen die Aufgabe, dass die Kreditsumme beim Geldsuchenden eintrifft und die Kreditsumme samt Zinsen auf das Konto des Kreditgebers gutgeschrieben wird. Dabei erfolgt der Geldaustausch über Partnerinstitute, sodass Kreditgeber- und Nehmer nicht in Kontakt treten. Dadurch besteht die Gefahr, dass ein Kredit nicht zurückgezahlt wird und der Schuldige nicht ermittelt werden kann. In dem Zusammenhang sollten Anleger die Projekte genauestens durchleuchten. Neben einer detaillierten Projektbeschreibung sollten Anleger auch das jeweilige Ausfallrisiko des Geldsuchenden unter die Lupe nehmen.

Verteilung des Risikos

Wegen des vorhandenen Ausfallrisikos ist es Anlegern zu empfehlen, ihr Auswahl auf jene Kreditportale zu beschränken, die den Risikoausfall auf Anleger der gesamten Risikoklasse verteilen. Schließlich arbeiten die Portale ohne Einlagensicherung, sodass Anleger nur so viel investieren sollten, auf dessen Summe sie im Verlustfall auch verzichten können. Genauso wie bei der Bank werden auch auf den Portalen klare Rahmenbedingungen für den Kredit getroffen. Hierzu gehören die Höhe der Kreditsumme, Laufzeit, Höhe der Raten, mögliche Sonderzahlungen und Zinsen. Ferner sollten Kreditgeber auch immer nach Sicherheiten fragen.

Vorsicht vor Gebühren

Wer glaubt die Kreditvermittlung erfolgt ganz ohne Gegenleistung, der irrt. Schließlich erheben die Plattformen für ihre Dienstleistung eine Bearbeitungsgebühr. Bei Smava werden Kreditgeber mit einer Bearbeitungsgebühr von 1,35 Prozent ihres Gebotbetrages belastet. Darüber hinaus werden sie zur Zahlung einer monatlichen Servicegebühr aufgefordert. Im Gegensatz dazu spielt die Laufzeit für den Kreditnehmer eine wichtige Rolle. Bei einer Laufzeit von 60 Monaten muss er 3 Prozent des Gesamtbetrages als Vermittlungsgebühr verbuchen. Umso wichtiger ist es, unterschiedliche Vergleichsangebote einzuholen.

Zahlungsausfall des Kreditnehmers

Tritt die Situation ein, dass der Kreditnehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen kann, wird er entsprechend mit Sanktionen bestraft. Bei Zahlungsausfall verkauft Smava beispielsweise den Schuldschein an ein Inkassounternehmen, damit den Gläubigern ein Teil des investierten Kapitals zugesichert werden kann. Welches Vorgehen im Anschluss folgt,bleibt dem Inkassounternehmen überlassen. Entweder es kommt zu einer gütlichen Einigung oder ein Gerichtsverfahren wird eingeleitet.